Wer?

   Erwachsene rund um die Lebensmitte (im weitesten Sinn), die sich von unserer Einladung angesprochen fühlen.

Was?

   Das Programm wird gemeinsam erstellt –
einander im gemeindlichen Umfeld begegnen,
gemeinsam kochen und essen,
sich mit theologischen oder religiösen Themen auseinander setzen,
Ausstellungen oder Konzerte besuchen, spielen, Kreatives…

Wann?

Aus der Reihe Theologische Gespräche:
„Immer wieder neu anfangen?“ am Dienstag, 19. Mai 2020, 18.30 – 20.00
Es gibt Zeiten in unserem Leben, da ist wenig Platz für Spiritualität, weil wir mit so vielen anderen Dingen beschäftigt sind. Gott scheint uns plötzlich unendlich weit weg. Wir erleben, Glaube ist nicht garantiert. Und wenn es so kommt, ist dann ein Neuanfang möglich? Und wenn ja, wie kann das gehen? Und zu welchen Neuanfängen in unserem Leben kann uns der Glaube verhelfen? Denn: „wer in Christus ist, der ist eine neue Schöpfung“, so heißt es im 2. Korintherbrief.
„Werden nur Christen erlöst?“ am Mittwoch, 24. Juni 2020, 18.30 – 20.00
In unserer immer kleiner werdenden Welt begegnen wir tagtäglich vielen Menschen, die anderen Weltreligionen angehören und erleben deren tiefen Glauben an ihren Gott, an ihre Götter, der sie in ihrem Leben trägt, inspiriert, sie mit Liebe, Herz und Güte handeln lässt. Wenn Gott unser Herz ansieht, dürfen die Frommen anderer Religionen da unerlöst bleiben? Oder gilt Gottes uneingeschränktes Ja für alle?
Bitte gebt mir kurz Bescheid, ob ihr dabei sein wollt, damit ich euch den Link zuschicken kann!

Alle Termine und weitere Hinweise können im Veranstaltungskalender jederzeit nachgelesen werden.

Wo?

   zur Zeit nur online

Kontakt

   Heidi Pircher, E-Mail: heidemarie.pircher@gmx.net